• Dr. med. dent. Christina Köpf Zahnärztin in Edelsfeld

Frau Dr. Köpf – warum sind Sie Zahnärztin geworden?

Ich liebe die Arbeit mit Menschen und die Vielseitigkeit. Der Beruf Zahnärztin vereint zudem Fachwissen mit handwerklicher Präzisionsarbeit.  Am Ende eines Arbeitstages gibt es nichts Schöneres als zu wissen, dass man geholfen hat.

Was macht Ihnen an Ihrem Beruf am meisten Spaß?

Lösungen für die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten zu suchen. Das größte Lob ist, wenn der Patient glücklich die Praxis verlässt.

Was machen Sie am liebsten nach Feierabend?

Nach Feierabend findet man mich oft aktiv in der Natur unterwegs beim Joggen, Radfahren und Wandern. Ich bin seit meinem achten Lebensjahr Mitglied in der Wasserwacht Vilstal und deshalb auch häufig im Schwimmbad anzutreffen. Im Winter fahre ich Ski oder gehe ins Fitnessstudio.

Wenn es mein Zeitplan erlaubt, bin ich auch sehr gerne kreativ tätig oder musiziere.